· 

116€ für dein Island-Abenteuer

Island Reiseabenteuer

Heyho illuminaten, 

 

Island ist ein so unglaublich schönes Ziel. Geysire, Wasserfälle und das Polarlicht. Inzwischen sind die Flüge sogar ab und zu wieder bezahlbar. Nach der Fußball EM 2016 stiegen die Preise enorm an. Daher könnt ihr euch jetzt noch mehr über diese tollen Flugangebote freuen. Anstatt 400€ und aufwärts findest du tolle Hin- und Rückflüge ab 60€ pro Strecke. 

 

Wann auch immer du über Island sprichst, so kommen zwei mögliche Gespräche auf. Entweder du triffst auf Reisende die schon einmal in Island waren und dich mit wirklich guten Ratschlägen versorgen können, oder du triffst Menschen die gerne nach Island möchten, aber es bisher nicht taten. Warum ist dem so? Die Antwort ist relativ oft "viel zu teuer". 

 

Aber stimmt das denn? Ist Island wirklich so ein teures Urlaubsland? Zumindest die Flüge kriegst du aktuell von Dresden, Nürnberg und Bremen zu super günstigen Preisen. 

 

Ein Outdoor-Equipment wird benötigt? Eigentlich nicht. Wenn du nicht grade Gletscher und Berge erklimmen willst und dich nicht nur 10-Tage lang durch die Wildbahn von Island kämpfen möchtest, dann bist du auch mit Handgepäck noch auf der sicheren Seite. 

 

Schaue dir  doch gerne die Flugzeiten an. Es ist Zeit für ein Island-Abenteuer. 

Sightseeing und unterkünfte auf island

Die Frage nach den Unterkünften wird ein wenig tricky. Island ist zwar eher so semi-groß, dennoch empfiehlt sich keine feste Base. Ein Leihwagen und mehrere Unterkünfte werden dir wahrscheinlich mehr Spaß machen. Island gehört zu den Ländern bei denen airbnb und Seiten wie booking in etwas gleich im Preis sind. 

 

Island verfügt über einen ganzen Haufen von Hotelangeboten wie zum Beispiel hier

 

Viel wichtiger wird die Frage nach dem richtigen Leihwagen. Keine Frage, Island ist nicht das Ziel für einen Städtetrip. Auch die Städte in Island sind schön, doch kannst du mit einen Road-Trip über die Insel die unvergesslichsten Momente schaffen. Bei der Wahl des Mietwagens ist ein Geländewagen zu empfehlen. Das kann vielleicht ein wenig teurer werden, also ein 0815 Auto, aber es wird dir gedankt sein. Der Fahrer eines Mietwagens muss in Island über 21 Jahre alt sein. Unter 25 Jahre wird eine Young-Driver-Gebühr fällig. Dein deutscher Führerschein reicht für Island aus. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0